27. Mai 2016

Förderung

Du bist Unternehmer oder Freiberufler in Leipzig?

Bei uns kannst Du ein Elektroauto mit Förderung für 6,51 €* am Tag mieten!

Mit unserem Angebot wollen wir dazu beitragen, mehr saubere Autos auf Leipzigs Straßen zu bringen. Teste mit uns Europas meistverkauftes Elektroauto. Der Renault Zoe widerlegt die gängigen Vorurteile gegenüber Elektroautos: hoher Preis, lange Ladezeit, geringe Reichweite, kleiner Kofferraum. Erlebe Effizienz, Nutzwert und Fahrspaß des elektrischen Antriebs.

Durch ein attraktives Förderprogramm der Stadt Leipzig hast Du die Möglichkeit, einen Renault Zoe preiswert drei Monate zu testen und kannst danach entscheiden, ob die Anschaffung eines solchen Fahrzeuges für Dich in Frage kommt. Für nur 6,51 € am Tag* erhältst Du einen Renault Zoe inklusive Ladekarte für kostenloses Laden an öffentlichen Ladestationen in Leipzig. Mehrere unserer Mieter sind bereits mit diesem Förderprogramm unterwegs und erfahren die Faszination Elektromobilität für sich selbst und elektrisieren Mitarbeiter und Kunden.

 

 Strominator meets OBM
Strominator trifft Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung

 

Bei uns bekommst Du eine ehrliche und kompetente Beratung von Leuten, die täglich selbst mit den gleichen Autos unterwegs sind. Unser Anspruch ist, dass Du ein positives Fazit ziehen wirst. Dementsprechend kannst Du mit unserer vollen Unterstützung rechnen!

Gern stellen wir Dir bei einer Probefahrt das Angebot unverbindlich vor.

 

* Angebotsbedingungen (Stand 14.09.2017):

– Mietangebot für einen Renault Zoe R240 inkl. Vollkasko (500 € Selbstbeteiligung) für 3 Monate und unbegrenzten Kilometern für 1.636,13 € netto (zzgl. MwSt = 1.947,00 € für 3 Monate) 

– Beantragung von 70% Miet-Zuschuss (max. 1.050,00 €) durch die Stadt Leipzig (Mittelstandsförderung der Stadt Leipzig für das Testen eines Elektrofahrzeuges im betrieblichen Alltag für 3 Monate, es besteht kein Rechtsanspruch auf die Förderung. Förderfähig sind Unternehmen bis 250 Mitarbeiter und weniger 43 Mio. € Jahresbilanz oder 50 Mio. € Umsatz.). Gern unterstützen wir Dich bei der Antragstellung! Der Mietvertrag wird erst nach Bewilligung der Förderung geschlossen. Nach Abzug von Umsatzsteuer und Förderung ergibt sich ein Betrag von 195,38 € netto pro Monat bzw. 6,51 € netto pro Tag. Hier findest Du den kompletten Steckbrief der Maßnahme.

 

– „Leipziger“ Ladekarte zur kostenfreien Nutzung von ca. 50 Ladesäulen der Stadtwerke und Verkehrsbetriebe (Stand 14.09.2017, Aktion befristet, Aktionsende unbekannt, Bedingungen siehe www.L.de); Strom aus anderen Bezugsquellen zahlt der Mieter selbst.

– auf Wunsch kostenfreie Bereitstellung einer „Pop-up-Ladesäule“ auf Deinem Betriebsgelände (Starkstromdose als Anschluss erforderlich) zum Schnellladen des Zoe (Aufladen von 10 auf 90 % in einer Stunde bei 32-A-Anschluß)

Pop-up-Ladesäule von TheNewMotion

 

Jetzt auch Nutzfahrzeuge: Seit September 2016 haben wir noch zwei elektrische Nutzfahrzeuge in Betrieb, aktuell sind es vier. Der Nissan e-NV200 verfügt über den gleichen Antrieb wie der Nissan Leaf, das weltweit meistverkaufte Elektroauto. Er bietet mit 4,2 Kubikmeter Ladevolumen Stellplatz für zwei Euro-Paletten und ist für 770 kg Zuladung zugelassen. Der 2-Sitzer ist sehr handlich und kann einiges an Ausstattung vorweisen: Navi, Klimaanlage, Rückfahrkamera, “keyless go”, Freisprecheinrichtung (Bluetooth), seitliche Schiebetür und Heckklappe, Chademo-Schellladeanschluß (80 % in 30 min). Bei Teilnahme am Förderprogramm ergibt sich ein Tagessatz von 7,66€ netto.

20160804_164308

Natürlich kannst Du den E-Auto-Test in Deinem Unternehmen auch mit anderen Fahrzeugen durchführen! Sende uns gerne Deine Anfrage.

 

Jetzt Anfragen

 

Wenn Du danach ein Elektroauto kaufen möchtest, fördert die Bundesrepublik Deutschland in Kooperation mit verschiedenen Autoherstellern die Anschaffung eines Elektroautos mit insgesamt 4000 €. Renault und Nissan haben den “Industrieanteil” auf 3000 € erhöht, sodass für den Zoe und e-NV200 5000 € Förderung bereit stehen! Hier geht’s zum Förderprogramm auf der Seite des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA).

http://www.bafa.de/bafa/de/wirtschaftsfoerderung/elektromobilitaet/index.html

DSC_0402

Strominator auf Facebook