6. August 2017

Hyundai KONA Elektro

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für Mitte 2018 ist das Kompakt-SUV Hyundai Kona als rein elektrische Variante angekündigt. Sobald es auf dem Markt ist, wird Strominator es zur Miete anbieten.

Der große Bruder des  Hyundai IONIQ Elektro soll in den beiden Batteriegrößen 39,2 und 64,2 kWh Kapazität verfügbar sein. Hyundai spricht von 500 km Reichweite (NEFZ) beim großen Akku. Angetrieben wird das SUV von einem 150 kW LG-Motor, der baugleich zum Motor im Opel Ampera-e /Chevrolet Bolt ist. Im folgenden Video spricht Deutschland-Chef Markus Schrick über den Hyundai Kona Elektro.

 

 

Eckdaten des Hyundai Kona Elektro:

  • SUV mit außergewöhnlich gutem Preis-Leistungsverhältnis
  • 4,17 m langer Fünftürer mit sportliche Aerodynamik und Dach-Lackierung
  • Der Kofferraum des Hyundai Kona schluckt 361 bis 1.143 Liter
  • Umfangreiche Serienausstattung analog zum Hyundai IONIQ: LED-Scheinwerfer (ab Style), verschiedene Assistenzsysteme
  • 39,2 und 64,2 kWh Kapazität
  • geschätzte NEFZ-Reichweite von 300 km und 500 km
  • geschätzte reale Reichweiten von 240 km und 380 km 
  • 150 kW / 204 PS Motorleistung, 0 auf 100 km/h in 8 s
  • effizient beim Fahren (240 km NEFZ) und am Schnell-Lader (80 % in 40 min)

 

 

Der Hyundai KONA Elektro wird in den drei Ausstattungsvarianten Trend, Style & Premium zu haben sein.

 

“Style”Ausstattung des Hyundai Kona Elektro:

  • 7 Airbags (Front-, Seiten-, Knie,- und Vorhangairbags)
  • Antiblockiersystem (ABS), elektr. Bremskraftverteilung (EBV), Elektronische Stabilitätskontrolle (ESC), Reifendruckkontrollsystem (TPMS)
  • Einparkhilfe hinten & Rückfahrkamera
  • Berganfahrhilfe, elektrische Parkbremse mit Auto Hold Funktion
  • Spurhalteassistent (LKAS), Autonomer Notbremsassistent (AEB), Aufmerksamkeitsassistent (DAA)
  • Licht- und Regensensor, LED-Tagfahrlicht und Rückleuchten, LED-Scheinwerfer
  • Schaltpaddel am Lenkrad zur Steuerung der Bremsenergierückgewinnung
  • Außenspiegel beheizbar, elektrisch einstell- und anklappbar
  • Sicherheitslenksäule neigungs- und längsverstellbar
  • TomTom® LIVE Services
  • Krell Premium Soundsystem (8 Lautsprecher mit 45 W pro Kanal), Anschlüsse für USB, AUX
  • kabelloses Aufladen des Smartphones
  • Radio-Navigationssystem mit 8-Zoll-Touchscreen-Monitor, mit DAB+
  • Bluetooth®-Freisprecheinrichtung inkl. Audio-Streaming
  • Smart Key System mit Start-Stop-Knopf
  • Bordcomputer mit hochauflösendem 7-Zoll-Display
  • Klimaautomatik, Sitzheizung vorn, Lederlenkrad beheizbar
  • Innenspiegel automatisch abblendend
  • adaptive Geschwindigkeitsregelanlage mit Abstandsregelung und Stopp-Funktion
  • elektrische Fensterheber vorn und hinten
  • höhenverstellbarer Fahrer- und Beifahrersitz, einstellbare Lendenwirbelstütze für Fahrer
  • 18″ Leichtmetallfelgen
  • Typ 2 Ladekabel und Schukoladekabel als Serien-Lieferumfang

Hyundai KONA Elektro - ansprechende Front mit LED Scheinwerfern

Hyundai KONA Elektro – Front mit LED Scheinwerfern

Hyundai KONA Elektro - Innenraum

Hyundai KONA Elektro – Innenraum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die “Premium” Ausstattung könnte zusätzlich bieten:

  • Head-up Display mit Geschwindigkeit, Navigations- oder Warnhinweise
  • Totwinkelassistent, Querverkehrswarnung hinten
  • Einparkhilfe vorn
  • Ledersitze in schwarz
  • Sitzheizung vorn und hinten, belüftete Sitze vorn
  • elektrisch einstellbarer Fahrersitz mit Memory-Funktion
Hyundai KONA Elektro Head-up Display

Hyundai KONA Elektro Head-up Display

Farbpalette des Hyundai KONA Elektro:

Der Hyundai KONA ist in 10 Farben erhältlich. Velvet Dune ist die einzige Unifarbe in der Farbpalette. Zu den konservativen Metallic Farben zählen Chalk White, Dark Knight,  Cramic Blue, Phantom Black, Lake Silver. Etwas auffälliger sind Tangerine Comet, Pulse Red, Acid Yellow und Blue Lagoon. Vielleicht wird es für die Elektroversion exklusive Farben geben.

Farbpalette Hyundai KONA Elektro

Farbpalette Hyundai KONA Elektro

 

Zum Aufladen des Hyundai KONA Elektro gibt es 3 Möglichkeiten:

  • Schuko Haushaltssteckdose (12 A): 14 h Ladezeit bei kleinem Akku / 23 h  Ladezeit bei großem Akku
  • Typ2-Anschluß für Ladung mit 7,1 kW (einphasig) an öffentlichen Ladestationen: ca. 8h Ladezeit bei kleinem Akku / 14 h  Ladezeit bei großem Akku
  • CCS-Schnellladeanschluß: Aufladen mit bis zu 100/50 kW an öffentlichen Schnell-Ladestationen; Aufladen auf 80% in 40 min

 

 

Erfahrungsberichte zum Hyundai KONA Elektro:

 

coming soon 🙂

In unserer Facebook-Gruppe Hyundai IONIQ TEST DRIVES (>700 Follower) findest Du Videos, Tests und Erfahrungsberichte unserer Mieter zum Schwestermodell Hyundai IONIQ.

Wer sich für den Hyundai KONA interessiert, könnte vorab den kleinen Bruder Hyundai IONIQ Elektro mieten.

 

Hyundai KONA Elektro in den Medien:

Green Motors berichtet über den Hyundai KONA Elektro

SUV Motors schreibt ausführlich zu den verschiedenen Versionen des Hyundai KONA

Mehr Informationen findest Du auf der Hyundai KONA Webseite.

 

Weitere Elektroautos im Strominator Fuhrpark

 

Hyundai IONIQ Elektro VW e-Golf VII (2017) VW e-Golf (2016)
Renault ZOE ZE40 Renault Zoe R240 Opel Ampera-e 
Smart ed Fortwo (2017) Smart ed Forfour (2017)  BMW i3 
TESLA Model S (cyx) TESLA Model X (cyx) TESLA Model 3
Nissan e-NV200