20. Juli 2017

Renault Kangoo ZE33

Renault Kangoo ZE33 günstig mieten bei Strominator

Renault Kangoo ZE33 – der große Bruder des Renault Zoe

Coming soon – Noch kann man den Renault Kangoo nicht bestellen, aber anhand der verfügbaren Daten und unserer Erfahrungen mit dem Renault Zoe ist klar, dass Strominator auch den Renault Kangoo ZE33 anbieten wird. Wir können es kaum erwarten diesen Wagen selbst probe zu fahren und Euch dann zur Miete anbieten zu können. Bis dahin empfehlen wir uneingeschränkt den Nissan e-NV200, der aktuell beste elektrische Transporter am Markt.

 

Vollelektrisch im Einsatz - nicht nur für Elektriker die sinnvollste Art der Fortbewegung

Vollelektrisch im Einsatz – nicht nur für Elektriker die sinnvollste Art der Fortbewegung

Varianten des Renault Kangoo ZE33

Mit 20.820 € netto startet der Kangoo Z.E. als Zweisitzer. Die Ladefläche des 4,28 m langen Kangoo Z.E. beträg 3,6 Kubikmeter. Allerdings müssen je nach Laufleistung zwischen 58 bis 98 € pro Monat an Batteriemiete gezahlt werden. Der knapp 40 Zentimeter längere Maxi misst 4,66 m und hat 4,6 Kubikmeter Stauraum. Der Zweisitzer startet bei 22.020 € netto, der Fünfsitzer kostet mindestens 22.820 € netto, die Doppelkabine 23.220 € netto. Genau wie beim Renault Zoe, kann die Batterie nun auch gekauft werden kann. Diese kostet einmalig 9.100 € netto, sodass der Kangoo Z.E. dann mindestens 29.920 € netto kostet – mit Mehrwertsteuer 35.605 €. Der Maxi als Zweisitzer kostet 1.200 € extra. Der Fünfsitzer kostet 31.920 €, die Doppelkabine kostet 32.200 €  – alles ohne Mehrwertsteuer. Abgezogen werden 4.000 € Elektroprämie und weitere 1.000 € Elektroprämie des Herstellers.

Renault Kangoo ZE33 günstig mieten Strominator.de

Im Renault Kangoo ZE33 wäre auch für eine doppelt so große Batterie Platz

Vier Innovationen im Renault Kangoo ZE33

Der Renault KANGOO Z.E. wartet gleich mit vier Innovationen im Vergleich zum Vorgängermodel: Die neue 33-kWh Batterie, der neue 44-kW Motor (60 PS), die neue 7-kW Ladeeinheit und eine integrierte Wärmepumpe für effizientes Heizen im Winter. Natürlich ohne Motorengeräusche und ohne lokalen Emissionen. Das Drehmoment von 225 Nm liegt permanent an und lässt in viele Ampelstarts gewinnen. – geräuschlos und kraftvoll zugleich. Mit einer Reichweite von bis zu 270 km (NEFZ) bietet der neue Renault KANGOO Z.E. die größte Reichweite auf dem Markt für leichte Nutzfahrzeuge.

An einer Wall-Box mit 7 kW Ladeleistung ist der E-Transporter in rund sechs Stunden auf die komplette Ladekapazität geladen. So können Fahrzeugbesitzer ihren Kangoo Z.E. über Nacht bequem und preisgünstig mit Energie versorgen. In der Mittagspause lädt er in einer Stunde Strom für 35 Kilometer. Auf diese Weise bleibt der Kangoo Z.E. während des ganzen Tages einsatzbereit und kann zwei Lieferzyklen absolvieren.

 

Eckdaten des Renault Kangoo ZE33:

  • Zwei- bis Fünfsitzer
  • Basisleistung: 44KW (60 PS)
  • Drehmoment: 225 nm
  • Beschleunigung 0 auf 50 km/h: 6 s
  • Höchstgeschwindigkeit: 130km/h
  • NEFZ-Verbrauch auf 100 km: 9,9 kWh
  • NEFZ-Reichweite: 270 km
  • Reale Sommerreichweite: 200 km
  • Batterie: 33 kWh Lithium-Ionen-Batterie
  • Gewicht: 1.500 kg (mit Batterie)
  • Mehr Informationen zum Renault Kangoo Z.E. 33 findest Du hier

 

Bis er verfügbar ist, miete Dir den Nissan e-NV200.

 

Hyundai IONIQ Elektro VW e-Golf VII (2017) VW e-Golf (2016)
Renault ZOE ZE40 Renault Zoe R240 Opel Ampera-e 
Smart ed Fortwo (2017) Smart ed Forfour (2017)  BMW i3 
TESLA Model S (cyx) TESLA Model X (cyx) TESLA Model 3
Nissan e-NV200